Mercedes EQC

EQC

Enjoy electric.

Technische Daten
  • 0 g/km

  • bis zu 80 kWh

  • bis zu 432 km

Anfragen

Exterieur

Lichtdesign

Der EQC nimmt seine Umgebung förmlich in Lichtgeschwindigkeit für sich ein. Dafür sorgen die serienmäßigen MULTIBEAM LED Scheinwerfer mit schwarz hochglänzendem Innengehäuse, Zierlinien in Energyblau und einem EQ spezifischen Lichtdesign. Faszinierender Blickfang sind die markanten LED-Lichtbänder vorne und hinten, die vor allem nachts Ausrufezeichen setzen.

EQ spezifische Front

Zukunftsweisende Mobilität steht dem neuen EQC ins Gesicht geschrieben. Ehemals separierte Elemente wie die Scheinwerfer und der Kühlergrill werden im faszinierenden Black-Panel-Kühlergrill gestalterisch zusammengefasst. Serienmäßige MULTIBEAM LED Scheinwerfer unterstreichen die Hightechanmutung mit Zierlinien in Energyblau und einem spezifischen Leuchtdesign.

EQ Räderdesign

Mit dem EQC haben wir fast alles neu gedacht. Selbst die Räder. Diese sind im EQ spezifischen Räderdesign gestaltet und optional mit blauen EQ Details erhältlich.

Coupéhaft dynamische Dachlinie

Mit dem EQC präsentieren wir auch eine andere Interpretation des SUV-Designs. Die Dachlinie fällt bis zum Heck sanft ab. Das ermöglicht eine dynamische Optik bei angenehmer Kopffreiheit im Fond.

    Interieur

    Faszination spüren im Detail

    Dank des nahezu geräuschlosen Elektromotors können Sie das progressive Interieur des EQC noch besser genießen. Viele Zierelemente, Polstermaterialien und Farben wurden exklusiv für den EQC entwickelt und unterstreichen seine Einzigartigkeit.

    EQ Designelemente

    Im Interieur des EQC empfängt Sie eine ganz neue, avantgardistische Elektro-Ästhetik. Charakteristische Lüftungsdüsen im einzigartigen EQ Design sind von metallisch-galvanisierten Flächen umgeben. Als besonderes Highlight zieht sich ein Lamellenkragen in Metalloptik von der Instrumententafel bis in die Türen und erzeugt so einen angenehmen Wrap-around Effekt.

    Die Faszination Elektromobilität spüren Sie im Interieur hautnah. Exklusiv für den EQC wurde ein Sitzstoff in einer leicht irisierenden Farbschattierung entwickelt: Sunnyvale in Indigoblau oder Seidenbeige, jeweils in Kombination mit der Ledernachbildung ARTICO schwarz. Zusätzlich unterstreichen im Cockpit elegante Akzente in Roségold den progressiven Luxus.

    Ambientebeleuchtung

    Im EQC können Sie auf jeder Fahrt einen eigenen kleinen Sonnenaufgang erleben. Viele Bereiche des Interieurs lassen sich auf Wunsch stilvoll beleuchten. Dazu stehen 64 einzeln anwählbare Farben sowie mehrere Farbwelten und Effekte zur Verfügung.

    Widescreen Cockpit

    Das volldigitale Instrumenten-Display und das Media-Display haben jeweils eine Bildschirmdiagonale von 26 cm (10,25") und werden unter edlem Glas zu einem Widescreen Cockpit zusammengefasst. Eine einmalig moderne und hochwertige Anmutung. Die Informationen werden hochauflösend und in Farbe angezeigt sowie durch aufwendige Animationen ergänzt. Die Inhalte sind zudem individuell positionierbar und sowohl per Touch-Bedienung als auch per Sprache intuitiv bedienbar.

    Sitzkomfort mit Massagefunktion

    Mit dem optionalen Multikontursitz-Paket erwartet Sie ein Komforterlebnis, das sich Millimetergenau ganz nach Ihnen und Ihrem Körper richtet. Zwei pulsierende Lordosenblasen im Lendenbereich massieren den Rücken und können ermüdete Muskelpartien spürbar aktivieren.

    Schiebedach

    Das elektrische Schiebedach in Glasausführung bietet Ihnen mehr Licht und Luft in Ihrem Fahrzeug. Geschlossen und insbesondere im geöffneten Zustand erhält der Innenraum ein helleres Ambiente. Bei offenem Schiebedach zirkuliert die frische Luft angenehm und ohne Zugeffekte. Als zusätzlicher Sonnenschutz dient ein verschiebbares Himmelelement.

      Elektro

      Die Umweltbilanz des EQC

      Der EQC prägt einen modernen, verantwortungsvollen Lebensstil. Sein fast lautloses Fahren ist auch für Außenstehende eine Wohltat. Er ermöglicht lokal emissionsfreies Fahren, zudem werden insgesamt 100 Bauteile aus ressourcenschonenden Materialien gefertigt.

      Und selbstverständlich hat der EQC auch erfolgreich den 360°-Umweltcheck abgeschlossen. Das Ergebnis wurde vom TÜV Süd umfassend geprüft. Der Umweltcheck basiert auf einer Ökobilanz, bei der die Umweltwirkungen des Pkw über den gesamten Lebenszyklus, von der Rohstoffgewinnung über die Produktion und Nutzung bis hin zur Verwertung, untersucht werden.

      (Stand: Juni 2019)

      Ladestation einfach und bequem zu Hause

      Die Mercedes-Benz Wallbox ist die perfekte Ergänzung zu Ihrem neuen elektrifizierten Fahrzeug von Mercedes-EQ.Laden Sie Ihr Fahrzeug einfach innerhalb weniger Stunden zu Hause wieder auf. Schnell, praktisch und sicher - genauso wie unsere maßgeschneiderten Beratungs- und Installationslösungen aus einer Hand.

      Navigation mit Electric Intelligence

      Die Navigation mit Electric Intelligence bietet Ihnen unterwegs größtmögliche Planungssicherheit. Viele Informationen wie schnelle und komfortable Route, aktueller Ladezustand der Batterie, Wetterdaten sowie die Ladeinfrastruktur, werden miteinander vernetzt. Anschließend wird Ihnen eine komfortable und zeiteffiziente Route inklusive Ladestopps, falls erforderlich, vorgeschlagen. Die EQC optimierte Navigation mit Electric Intelligence plant dabei neben herkömmlichen Ladestationen bevorzugt Schnellladestationen ein.

      Rekuperation

      Der rein elektrische Antrieb bietet die Möglichkeit, mittels Rekuperation die Richtung der Energieumwandlung umzukehren und dadurch Energie zurückzugewinnen. Während der Elektromotor beim Beschleunigen mit elektrischer Energie versorgt wird, um mechanische Energie zu erzeugen, wird er beim Gaswegnehmen und Verzögern durch die kinetische Energie des Fahrzeugs mechanisch angetrieben und gewinnt damit elektrische Energie zurück. Diese kann wieder in die Hochvolt-Batterie des Fahrzeugs eingespeist und anschließend für den Antrieb genutzt werden. Der Mercedes-Benz EQC verfügt über fünf verschiedene Modi der Rekuperation. Über Schaltwippen am Lenkrad lässt sich von „D+“ (Segeln) bis „D- -“ (starke Rekuperation) entscheiden, wie viel Bremsenergie zurückgeführt wird. In der Rekuperationsstufe D Auto wird der ECO Assistent aktiv und regelt die Stärke der Rekuperation angepasst an die jeweilige Fahrsituation.

        Mercedes-Benz Standorte

        Standort: Swoboda Laakirchen
        Mazda
        Mercedes-Benz
        Smart
        Suzuki
        +1

        Anschrift

        Automobile Swoboda Laakirchen
        Schloss Oberweis 3
        4664 Laakirchen

        Öffnungszeiten Verkauf

        08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
        09:00 - 12:00
        07. Dezember 2023 ab 15:00 Uhr
        08./23./24./25./26. Dezember 2023
        01./06. Jänner 2024

        Öffnungszeiten Werkstatt

        07:00 - 17:00
        07. Dezember 2023 ab 15:00 Uhr
        08./23./24./25./26. Dezember 2023
        01./06. Jänner 2024

        Unverbindliche Anfrage

        Rechtliches

        Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, CO²-Emissionswerten und Reichweitenangaben können Sie auf der Website www.autoverbrauch.at nachlesen.